Produktinformationen

Histamine - ELISA

Katalog-Nr.

EA213/96
Enzymimmunoassay
für die quantitative Bestimmung von
Histamin in Plasma, Urin und Zellkulturen

Format

12x8 Bestimmungen
Mikrotiterplatte mit einzeln abbrechbaren Kavitäten;
Standardkonzentrationen 0,2 - 25 ng/ml; Standards und Kontrollen gebrauchsfertig

Durchführung

1 Std. Probenvorbereitung (Acylierung) ELISA Inkubation knapp 2 Stunden.

Klin. Bereiche

Allergologie, Pharmakologie

Erkrankungen

Allergie, Histaminintoleranz

Normalbereich

< 1 ng/ml Plasma

< 45 µg/ Tag Urin

Spezifität

Sensitivität

0,06 ng/ml Plasma

0,9 ng/ml Urin

Merkmale

Sehr niedrigkonzentrierte erste Standards, sehr hohe Sensitivität
Ausgedehnter Standardbereich ermöglicht die Messung pathologischer
Proben ohne Vorverdünnung
Große Haltbarkeit (> 12 Monate) (24 Monate direkt nach der Herstellung)
Keine Interferenzen mit Medikamenten bekannt
Einfache Durchführung in nur 3 Stunden
Hoch sensitiver und spezifischer Antikörper