Produktinformationen

21-Hydroxylase Autoantikörper - ELISA

Katalog-Nr.

EA112/96

Enzymimmunoassay für die quantitative Bestimmung
von Autoantikörpern gegen 21-Hydroxylase in Serum

Format

ELISA; Mikrotiterplatte mit 12 x 8 Bestimmungen, Vertiefungen einzeln abbrechbar

Durchführung

50 µl Serum
Negative Kontrolle, 4 Standards, 2 Kontrollen
Inkubation über Nacht

Klin. Bereiche

Endokrinologie, Immunologie

Erkrankungen

M. Addison, isoliert oder als
Teil eines polyglandulären Autoimmunsyndroms vom Typ I oder II

Normalbereich

≥ 0,4 U/ml (arbiträre Einheiten)

Spezifität

>99% im Vergleich zu gesunden Blutspendern und Patienten mit anderen Autoimmunerkrankungen

Sensitivität

86% für Patienten mit Diagnose eines autoimmun bedingten M. Addison